Neubau einer Wohnanlage

Auf einem exponierten Grundstück in der hannoveraner Innenstadt war diese Wohnanlage geplant. Über 100 Wohneinheiten, bestehend aus einem geschlängelten Wohnriegel und einer Stadtvilla, sollten auf dem parkähnlichen Areal enstehen. Hier dargestellt sind Animationen der ersten Entwürfe.

Vor seiner Zeit als selbstständiger Architekt war Ingo Gößling bei der S&P Planungsgesellschaft für Hochbau GmbH in Hannover als Projektleiter beschäftigt. Diesem Architekturbüro ist er noch immer freundschaftlich verbunden und unterhält regelmäßigen Kontakt. Dieses ist eines der Projekte, an denen Ingo Gößling in dieser Zeit beteiligt war.

Weitere Ausführungen zu diesem Projekt folgen in Kürze.