2015

Zunehmende Zahl von Aufträgen, eine weitere Veröffntlichung in einer Fachzeitschrift und Zuwachs in unserem Team.

Nachdem die Zeitschrift " Zuhause Wohnen " im letzten Jahr eines unserer Bauvorhaben veröffentlicht hat, haben wir viele Anfragen gehabt und auch Aufträge dazu gewonnen. Viele Gebäude erfahren einen Generationenwechsel und genügen dann nicht mehr den aktuellen Ansprüchen an Architektur, Energieeffiziens und technischer Ausstattung. Hier herrscht akuter Handlungsbedarf. Dies nahm ebenfalls das Bausparmagazin " Wohnen " zum Anlass, ebenfalls unser Projekt " Umbau und Anbau eines Siedlungshauses aus den 50er-Jahren" zu veröffentlichen. Als Konsequenz aus der steigenden Zahl der Aufträge haben wir dann auch unser Team verstärkt.